Sonntag, 22. März 2009

... Orchideen baden

Hallo Ihr Lieben! Orchideen sind nicht gerade meine Leidenschaft. Ich habe sie trotzdem gern weil sie gerade in der Zeit, in der im Garten Ruhephase angesagt ist, besonders prächtig blühen. So muß ich mir nicht die Nase an der Fensterscheibe platt drücken und sehnsüchtig auf die trostlosen Beete starren, sondern habe auch indoor was zu gucken. Eimal in der Woche - meistens Sonntags - ist Badetag. Alle Schätzchen werden im Spülbecken in der Küche mindestens eine Stunde in lauwarmes Wasser getaucht und währenddessen öfter mit einer Sprühflasche eingenebelt. Sie lieben das! Ich bilde mir ein sie sehen richtig glücklich aus.
In diesem Winter haben besonders viele meiner Orchideen Blüten getrieben. Aber wer da nicht mitmacht, wird auch gnadenlos entsorgt. Diejenigen, die nach spätestens einem Jahr Ruhe nicht wieder blühen, gebe ich auf wie z.B. oben rechts die bizarre gelbe Schönheit. Nachdem ich sie auf einer Orchideenausstellung erstanden hatte, blühte sie zwar noch recht lange, hat aber nie wieder Anstalten gemacht, das zu wiederholen. Alle anderen auf den Bildern sind noch da und blühen zuverlässig jede Winter wieder.
Nun freue ich mich aber auf den Wechsel. Die Orchideen sind vermutlich bald verblüht und beginnen ihre Ruhephase. Dafür geht die Gartensaison hoffentlich bald wieder richtig los! Für die kommende Woche ist bei uns allerdings erst nochmal Schnee vorausgesagt... Brrrrrrrr!!! Einen guten Start in die kommende Woche wünsche ich Euch! Liebe Grüße von Anke